Ich hab Rücken – wertvolle Tipps zur Selbsthilfe – Teil 3

Hallo ihr Lieben,

dritter und vorerst letzter Teil meiner Gesundheitstipps zum Thema Rückenschmerz mit Ausstrahlungsschmerzen.

Es reicht natürlich nicht, die Schmerzen zu lindern. Es ist auch wichtig, den betroffenen Bereich um die Wirbelsäule herum zu stabilisieren.

Besonders wichtig ist es, die tiefliegende Muskulatur zu kräftigen. Gemeint ist die Muskulatur die sich direkt um die Wirbelkörper herum befindet und die Wirbelsäule stabilisiert.

 1. übung – „Holz hacken“:

Ausgangsstellung: stabiler Stand, d.h. Beine hüftbreit auseinander, Knie sind ganz leicht gebeugt, Gesäß etwas nach hinten schieben, Bauch einziehen, Schulterblätter nach hinten unten, Brust raus, leichtes Doppelkinn machen, geradeaus schauen.

Ellenbogen an den Körper und 90° beugen, die Handflächen zeigen zueinander

Aktion: so schnell wie möglich die Unterarme im Wechsel gegengleich nach oben und unten bewegen, eben so, als wolltet ihr mit den Handkanten Holz hacken.

Dauer: 15-20 Sekunden – 3 Wiederholungen

 

2. Übung – die „8“ malen:

Ausgangsstellung: stabiler Stand wie oben beschrieben
Die Hände vor dem Körper zusammen, die Handflächen berühren sich. Die Finger zeigen nach oben.

Aktion: Mit den Händen so schnell wie möglich eine „8“ in die Luft malen.
Dauer: 15-20 Sekunden – 3 Wiederholungen

Das sind nur zwei von vielen Übungen. Gut sind auch Übungen mit dem Flexibar und auf wackeligem Untergrund (Slackline, Inliner fahren,  Nordic Walking, Freihändig im Stand Bahnfahren…Wichtig ist dabei eine gute, aufrechte Haltung!)

Zum besseren Verständnis dieser Übungen habe ich ein kleines Video für euch gedreht. Schaut es euch einfach mal an und dann nachmachen. Viel Freude & Entspannung damit:

Wie immer ersetzen meine Tipps keinen Besuch beim Arzt. Sie unterstützen bei kurzzeitig auftretende Verspannungen. Bei andauerndem Schmerz bitte unbedingt einen Facharzt aufsuchen.

Über Kommentare, Likes oder Anregungen  freue ich mich.
Bis zum nächsten mal.

Eure Yona ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s