Pastelle

Werke mit Pastellkreide und Wischtechnik

Mein absoluter Favorit ist das Malen mit Pastellkreide. Ich bin immer wieder begeistert, über diese Strahlkraft der Pigmente, besonders wenn ich farbiges Papier verwende. Außerdem fällt es mir besonders leicht, Gefühle und Stimmungen zum Ausdruck zu bringen, wenn ich die Farben mit Hilfe meiner Finger verwischen kann. Es entsteht ein Gefühl von Einheit zwischen dem Papier, der Kreide und mir. So kann ich meine Empfindungen besonders gut transportieren.


Technik: Pastellkreide
Maße/Preise: siehe Bildinfo
Ausführung: Pastelle werden immer mit Passepartout ausgeliefert
Rahmen: wenn gewünscht, kommt ein Aufpreis von 50€ je Bild für den sehr hochwertigen Rahmen hinzu (wenn nichts anders vermerkt)
Panoramabilder werden nur kompl. inkl. Rahmen verkauft (siehe Bildinfo)

5 Gedanken zu “Pastelle

  1. Camra schreibt:

    Mir gefallen alle Bilder gut, und ich habe einige Lieblingsbilder. Mein aktueller Favorit ist die Südtiroler Perlenkette. Beim betrachten dieses Bild ist geht mir das Herz auf und ich freue mich auf den nächsten Urlaub in den Dolomiten.

    Gefällt mir

  2. Andreas Noack schreibt:

    Also mir gefällt der Akt am besten. Dieses Bild symbolisiert Freiheit und den Blick ins Neue. Leben bedeutet für mich Erneuerung und Mut zur Veränderung. Der Mensch kommt nackt auf diese Welt und hat soviele Möglichkeiten sich zu entwickeln er muss nur mutig sein und an seine Träume und Visionen glauben. Alle anderen Bilder sind auch sehr schön. Ich bewundere Menschen mit einer solchen Begabung.

    Gefällt mir

  3. Natalie Krug schreibt:

    Ich habe nun einige wunderschöne Werke betrachten können.
    Vielen Dank für die Einladung in deine Galerie 🙂
    Das Bild RUHE gefällt mir sehr gut.
    Es erinnert mich an die Sommertage während unserer Urlaube, wenn solche Steintürme gelegt werden. Meist an Flüssen, in die wir an den z.T. heißen Sommertagen ins kühle Nass eintauchen, konzentriert auf die Strömung, auf der Suche nach weiteren schönen Steinen.
    Hach, ich bin grade im Fluß unterhalb des Wasserfalls, nahe Kirchberg i.Tirol,
    der leider mittlerweile nicht mehr so einfach zu begehen ist…
    L.G. aus Cuxhaven

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s