Walnussbrot – gesund und lecker

Hallo ihr Lieben,

schon seit Jahren backe ich gerne verschiedene Brote und jetzt habe ich eine ganz neue Kreation entworfen. Die möchte ich nun gerne mit euch teilen.

Bei meinen Brotrezepten ist mir wichtig, dass es lecker schmeckt und möglichst gesund ist. Weizen habe ich schon lange aus meiner Küche verbannt und durch Dinkel ersetzt. Aber jetzt versuche ich doch, zunehmend weniger Dinkel zu mir zu nehmen und durch andere, gesündere Getreidesorten zu ersetzen. Hier also mein neuestes Brotrezept:

Zutaten:
400g Mehl (100g Kamut, 100g Buchweizen, 200g Dinkel)
90g Leinsamen (geschrotet)
130g Sonnenblumenkerne
2 EL Chiasamen
65g Walnüsse
1 ½ Teel. Salz
1P Hefe
1P Sauerteigextrakt
1EL Ahornsirup oder Kokosblütenzucker
3EL Kokosöl
ca. 350ml lauwarmes Wasser
2EL Schwarzkümmel

Alles zusammen in eine Schüssel geben und gründlich kneten. Den Teig einige Stunden gehen lassen – am besten über Nacht.

Nun den Teig nochmal kurz durchkneten und in eine Form geben.  Jetzt den Teig in der Form nochmals mindestens eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

Dann den Teig oben mit etwas Wasser bepinseln – das gibt dann eine schöne Kruste und ab in den Ofen und bei 180 Grad ca. 45 Min. backen.

Nach der Backzeit auskühlen lassen, aus der Form stülpen, anschneiden und den Duft geniessen. Ich wünsche guten Appetit.

Habt ihr besonders lecker Rezepte? Dann teilt sie mir mit. Ich freue mich über Anregungen!

Genauso wie über eure Likes!!!

Eure Yona ♥

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.