Triptychon, die Zweite – die Übergabe

Hallo Ihr Lieben,

erinnert ihr euch an den Blogbeitrag vom 10.01.2016? Da habe ich euch die lange Entstehungs-geschichte dieses Altar-Triptychons erzählt und in dem Video konntet Ihr nochmals alles betrachten.

Letzten Sonntag habe ich meinem Onkel den Triptychon überreicht. Ich war etwas nervös, weil ich nicht wußte, ob er ihm gefallen würde. Auch war ich mir nicht sicher, ob er sich nach so einer langen Zeit (20 Jahre) überhaupt noch daran erinnert, daß er mir den Auftrag gegeben hat.

  2016-01-31 15.19.082016-01-31 15.19.16

Ha! Alleine an der Form hat er sofort erkannt, was ich ihm da überreicht habe und er hat sich richtig gefreut!!!
Juhuuuu!!! So macht Schenken Spaß!!!

Habt noch einen schönen Sonntag,

Eure Yona ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s