Danke-Sagen mal etwas anders

Diesen Vorschlag und die Bilder hatte ich vor einiger Zeit mal auf Facebook gepostet. Es gibt ja viele Möglichkeiten, sich zu bedanken – eine davon ist, ein Brot zu backen, dann geht der Dank auch durch den Magen.

Ich mag mich heute bei euch bedanken für die tolle Reaktion auf meinen ersten Blogspot gestern abend und auf meine neue Website Yonas Atelier. Die Klickzahlen sind für die ersten Stunden echt der Wahnsinn. Der Hammer auch die Likes auf meiner Facebook-Seite. Heute morgen bereits über 100 Fans. Ich bin hin und weg und überglücklich. Gerne weiter so, dann krieg ich das Grinsen so schnell nicht mehr aus dem Gesicht.

Ihr Lieben, danke danke danke, dass ihr mich so toll unterstützt und mich darin bestätigt, dass es richtig war, mich so im Aussen zu zeigen.

Eure Yona ♥

Brotteig_DankePS: hier nochmal die Idee zu dem Danke-Brot

„Ihr wollt euch bei jemandem bedanken und das nicht wie üblich mit Blumen, sondern mal was anderes? Hier mein Vorschlag!

Brotteig kneten – Danke reinritzen – Fertig – ab in den Ofen

Wenn es schlecht zu lesen ist, nicht schlimm! Denn der Wille zählt!!! Und Lecker ist es auf jeden Fall!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s