Yonas Sauerkrautauflauf

Hallo Ihr Lieben,

es ist mal wieder Zeit, für ein leckeres Rezept. Und für die kalte Jahreszeit ist etwas Herzhaftes, Kräftiges genau das Richtige. Daher gibt es heute die Anleitung zu meinem tollen Sauerkrautauflauf, der gesund und lecker daher kommt. Also auf geht’s, Einkaufsliste schreiben – ihr braucht folgende Zutaten:

sauerkrautauflauf-1

500g Sauerkraut
6-8 Kartoffeln
150-200g Grünkern
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
300-400ml Passierte Tomaten
1 gehäufter Tl. gekörnte Gemüsebrühe
Milch
Muskat
Oregano
Lorbeerblätter
sauerkrautauflauf-2Wacholderbeeren
(Ziegen)Gouda
Muskat
Oregano
Salz & Pfeffer

Und jetzt geht’s los:
Den Grünkern schroten, in einer Auflaufform/einem Topf ausbreiten, heißes Wasser dazugeben, so dass das Schrot bedeckt ist. Kurz aufkochen.

sauerkrautauflauf-3Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, klein schneiden und in einer Pfanne anbraten. Beides zusammen mit den passierten Tomaten, Lorbeerblättern, Wacholderbeeren, Gemüsebrühe und Oregano zum Schrot geben, unterheben und min. 30 Min quellen lassen. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kartoffeln schälen und im Salzwasser weichkochen (ca 20 Min.), abschütten, etwas sauerkrautauflauf-4Milch in den Topf dazugeben und alles gut zerstampfen – mit Muskat und Salz abschmecken.

Lorbeerblätter und Wacholderbeeren aus dem Grünkern entfernen und die Masse in eine Auflaufform geben. Sauerkraut abtropfen lassen und über den Grünkern verteilen. Darauf dann den Püree streichen und den Ziegenkäse darüber reiben.

sauerkrautauflauf-5Den Auflauf bei 200° C solange backen, bis der Käse beginnt, Blasen zu werfen.

PS: Mit den Zutaten könnt ihr nach eurem eigenen Geschmack natürlich variieren.

Ich wünsche guten Appetit.

Eure Yona ♥

I proudly present… das neue Malbuchcover

Hallo Ihr Lieben,

es hat ein bisschen gedauert, aber nun endlich ist es soweit. Ihr habt gewählt und so über das Motiv für das Titelbild/Cover meines nächsten Malbuches entschieden.

Ich danke euch allen ganz herzlich, dass ihr euch so zahlreich an der Wahl beteiligt habt und euren Favoriten aus den 4 Cover-Vorschlägen genannt habt. Es ist immer wieder spannend, wie unterschiedlich die Meinungen, Geschmäcker und Begründungen sind. Also vielen Dank für die vielen Gedanken und Anregungen.

Die meisten Stimmen hat das Cover Nr. 1 erhalten und nun habe ich dieses auch fertig coloriert. Im Video könnt ihr das Titelblatt des neuen Malbuches gleich sehen.

Und wer hat nun das erste Malbuch gewonnen, das im Frühjahr ganz frisch aus der Druckerei kommen wird? Natürlich wie versprochen mit einer persönlichen Widmung von mir! Schaut selber, im Video ist auch die Ziehung aus allen Teilnehmern an der Wahl:

Wie gesagt, es dauert noch etwas, bis das neue Buch fertig ist, ich bin fleissig dabei. Aber Vorfreude ist ja bekanntlich die größte Freude.

In diesem Sinne, herzlichen Glückwunsch an Petra !!

Eure Yona ♥